So kauft
man Uhren heute!

Chrono24 und Auctionata

Die Kooperation zwischen Chrono24 und Auctionata garantiert in wöchentlich gemeinsam stattfindenden Auktionen hochwertige Zeitmesser aller bekannter Uhrenmarken, die man am liebsten gleich alle tragen möchte. Wir präsentieren Ihnen in unseren Uhren Auktionen eine Auswahl an wunderschönen, exklusiven Sammlerstücken, die Sie bei uns einfach und sicher ersteigern können.

> Kommende Auktionen ansehen

Moderne & Vintage Uhren

12. Sept. 2016, 16 Uhr

Diese Auktion präsentiert eine sorgfältig kuratierte Auswahl von hervorragenden Damen- und Herrenuhren, die jeden Kenner verblüffen lässt. Die wunderbaren Stücke von Rolex, Omega, Audemars Piguet und weiteren sehr begehrten Marken machen diesen Sale zu einem richtigen Event für Connaisseurs und finden bestimmt einen Platz in jeder Sammlung!

> Jetzt zur Auktion anmelden

Vintage Uhren

22. Sept. 2016, 18 Uhr

Nicht nur Piloten und Aeronautik-Liebhaber sind begeistert von Uhren wie dem Breitling Navitimer Cosmonaute Chronometer, den Sie in dieser Auktion finden können. Höchste Präzision, Finesse und Handwerkskunst sammeln sich in dieser Vintage Uhren Auktion.

Auch eine Movado Ermeto Taschenuhr aus den 1930er Jahren oder eine Omega Art Deco ebenfalls aus den 1930ern werden in dieser Auktion unter den Hammer kommen. In vollem Glanz präsentieren sich eine Breguet Marine No. 370 und eine Audemar Piguet Royal Oak. Nicht zuletzt steht für die Damen eine Chopard aus 18K Gold zum Aufruf. Begeisternde Uhren mit zeitloser Qualität erwarten sie.

> Jetzt zur Auktion anmelden

Patek & Rolex Only

24. Sept. 2016, 18 Uhr

Vor rund 100 Jahren zog die Firma Rolex mit ihrem gesamten Firmensitz nach Genf. Grund dafür waren die hohen Einfuhrzölle, die die englische Regierung zum Schutz vor dem ersten Weltkrieg beschloss. Somit gesellte sich Rolex zu namhaften Herstellern. Unter anderem die Firma Patek Philippe, die bereits 1839 Genf als Ausgangspunkt ihres weltweiten Erfolgs wählte, zählt dazu. Die ausgewählten Objekte, die hier zum Aufruf kommen, nehmen sie mit auf eine Zeitreise von den 1950ern bis in die Neuzeit. Besondere Aufmerksamkeit gilt einer Patek Philippe Wanduhr sowie einer Patek Philippe Lupe mit Mahagoniholz und einer Rolex Sea Dwealler mit doppeltem rotem Zifferblatt.

Wir laden sie herzlich dazu ein, einen Blick auf die besonderen Stücke zu werfen.

> Jetzt zur Auktion anmelden

Luxusuhren

26. Sept. 2016, 18 Uhr

In dieser Luxusuhren Auktion stellen wir ihnen einzigartige Chronometer vor, die, die Aussage Wilsdorfs, dass die Armbanduhr nicht nur eine Modeerscheinung ist, mit Bravour belegen.

Die Highlights bilden eine Blancpain Grand Complication, eine Hamilton Reverso, eine Omega Seamaster GMT limited Edition, eine Tag Heuer, eine Panerei 00127 und schließlich eine U-Boat Chimera 8013, welche die 2. aus einer auf 300 Stück limitierten Serie ist.

Seien sie gespannt auf unsere, nicht aus der Mode gehenden, luxuriösen Uhren.

> Jetzt zur Auktion anmelden

Uhrensammeln als Geldanlage

Der Uhrenmarkt – sind Uhren wie Aktien?

Der Uhrenmarkt ist abhängig von der jeweiligen Situation des Finanzmarktes. So machte sich die wirtschaftliche Schieflage der vergangenen Jahre auch bei den Schweizer Luxusuhrenherstellern bemerkbar. Insbesondere ist in jüngster Zeit wieder ein Trend dahingehend festzustellen, nicht unbedingt fabrikneue Modelle zu kaufen, sondern in alte, antike Zeitmesser zu investieren, die den Vintage-Charme vergangener Zeiten versprühen.

Uhren als Investment – Zeit ist mehr als Geld

Luxusuhren sind in der Regel nicht nur schön, sondern auch eine solide Geldanlage. Insbesondere bei den Sportmodellen der Schweizer Marke Rolex, den klassischen Herrenuhren aus dem Hause Patek Philippe oder Audemars Piguet kann man(n) eigentlich gar nichts falsch machen. Seltene Stücke und limitierte Editionen sind vor allem unter Sammlern heiß begehrt, so dass jene Uhren meist ein großes Wertsteigerungspotenzial haben.